Sammlung TUM Archiv Peter Birkenholz Kugelholz Projekt Messehotel Leipzig 1928
Peter Birkenholz
Kugelhaus Projekt Messehotel Leipzig, 1928
Sammlung TUM Archiv Theodor Fischer Garnisonskirche Ulm 1906
Theodor Fischer
Garnisonskirche Ulm, 1906
Sammlung TUM Archiv Egon Eiermann Sep Ruf Deutscher Pavillon Weltausstellung Bruessel 1958
Egon Eiermann, Sep Ruf
Deutscher Pavillon Weltausstellung Brüssel, 1958
Sammlung TUM Archiv Hermann Finsterlin Casa Nova Serie 5 Blatt 7 Entwurf 1919
Hermann Finsterlin
Casa Nova Serie 5, Blatt 7, Entwurf, 1919
Sammlung TUM Archiv Benthem Crouwel Architekten Wohnhaus Benthem Almere Niederlande 1983
Benthem Crouwel Architekten
Wohnhaus Benthem Almere Niederlande, 1983
Sammlung TUM Archiv Erik Gunnar Asplund Pavillon Stockholmer Ausstellung 1930
Erik Gunnar Asplund
Pavillon, Stockholmer Ausstellung, 1930

Die Sammlung des Architekturmuseums der TU München

Das Architekturmuseum der TU München betreut eines der größten Architekturarchive in Deutschland. Die Wurzeln der Sammlung reichen bis in die Gründungszeit der Polytechnischen Hochschule im Jahr 1868 zurück. Durch die Übernahme von Nachlässen bedeutender Architekten wächst sie kontinuierlich weiter an. Der Bestand umfasst circa  600.000 Zeichnungen und Pläne, über 200.000 Originalfotografien sowie zahlreiche Modelle von über tausend Architekten. Der Schwerpunkt der Sammlung liegt auf der Architektur des 19., 20. und  21. Jahrhunderts und enthält Arbeiten von Architekten wie Gottfried von Neureuther, Leo von Klenze, Friedrich von Gärtner, Theodor Fischer, Richard Riemerschmid und Paul Schneider-Esleben. Die Bestände sind in großen Teilen digitalisiert und können über die Datenbank MediaTUM recherchiert werden.

Das Archiv befindet sich an der TU München, Arcisstraße 21 (Raum 0347).
Kontakt: archiv@architekturmuseum.de 

Archivbesuche nach Voranmeldung.

Afrikabibliothek

Chimurenga Library

Die Afrikabibliothek des Architekturmuseums entstand als Teil der Ausstellung African Mobilities und wurde als "Chimurenga Library" von Chimurenga, einem Kollektiv aus Südafrika zusammengestellt.

Die vollständige Liste aller Publikationen finden Sie hier.